Early Access Addicts | World of Warships: Tiefe Einblicke - Early Access Addicts
 

World of Warships: Tiefe Einblicke

Niemand sollte verwundert sein, dass sich Entwicklerstudio Wargaming Group mit großen Updates eher zurück hält, schließlich kann man sich schon seit September 2015 in die epischen Wasserschlachten von World of Warships stürzen. Umso verwunderlicher, dass man sich überhaupt für einen Early Access auf Steam entschieden hat, denn bereits nach knapp 4 Monaten wird das Spiel auf Steam als vollwertiger Titel angeboten.

In unserem Review zum Spiel haben wir bereits mehrfach darauf hingewiesen, dass sich World of Warships natürlich nicht wie der typische Early Access Titel spielen lässt. Auch nach unserer Rückkehr im Februar machten die intensiven Schiffskämpfe immer noch Spaß, hinterließen allerdings nach wie vor einen bitteren Beigeschmack.

Schade, dass man sich bei diesem Titel ebenfalls für eine Free To Play Variante entschieden hat. Auch wenn das Spiel grundsätzlich komplett Kostenlos spielbar ist, so kommt man ab einem gewissen Punkt kaum noch drum herum den ein oder anderen Euro in das Spiel zu investieren, Gelegenheitsspieler kriegen das am härtesten zu spüren. Ebenso hat sich die Community kein Stück verändert und ist nach wie vor gegen Hilfestellungen und Tipps für neue Spieler nahezu resistent.

Wer sich generell für Kriegsschiffe interessiert, der sollte einen Blick riskieren, denn im Spiel an sich gibt es neben jeder menge Action so manches über die jeweiligen Länder und deren Wasserarmee zu lernen. Dazu stehen nicht nur im Spiel selbst unzählige Informationen zur Verfügung, hinzu kommen Entwicklertagebücher und ausführliche Videos der jeweiligen Schiffentwicklung.

Mit dem Verlassen der kurzen Early Access Phase sagen auch wir auf Wiedersehen und belohnen World of Warships mit endgültigen 3 von möglichen 5 Sternen! Warum und wieso erfahrt ihr im ausführlichen Fazit unserer Review.

  • DragonGun

    Die Community ist genau die gleiche wie bei World of Tanks.
    Schade das Wargaming es nicht hinkriegt hier eine vernünftigere und vielleicht sogar gemäßigtere Community zu pflegen.

WIR SIND LIVE!
MOMENTAN OFFLINE!