They Are Billions: Klangliche Offenbarung

Das neue Jahr begann für They Are Billions gleich Multilingual und sorgt dafür, dass 9 weitere Sprachen ihren Weg ins Spiel gefunden haben, Mit dabei sind Chinesisch, Koreanisch, Japanisch, Russisch, Deutsch ( juhu ), Französisch, Polnisch und Brasilianisch. Aber nicht nur in den Übersetzungen hat sich in den letzten Monaten einiges getan, das Steampunk Strategiespiel aus dem Hause Numantian legt eine beispielhafte Early Access Phase hin.

Generell möchten wir an dieser Stelle noch einmal erwähnen, dass sich They Are Billions schon zum Start im Dezember 2017 nicht wie der typische Early Access Titel spielen lies, denn auch dort wirkte es schon verdammt poliert und überraschte mit dem knackigen Schwierigkeitsgrad und liebevoll detaillierter Grafik nicht nur uns, zum Glück. Umso schöner zu sehen, dass seither kontinuierlich neue Inhalte, Bugfixes und viele weitere Dinge ihren Weg ins Spiel finden, eine komplette Übersicht der Updates in den letzten Monaten gibt es hier.

Aktuell wird mit hochtouren an der Kampagne gearbeitet, auf die sich sicher ein Großteil von euch freut, verständlich, wir sind auch schon sehr gespannt darauf. Allerdings machen die Entwickler auch klar, dass sie sich bewusst sind, wie viel die Spieler von der Kampagne erwarten und wir uns noch etwas gedulden müssen, man möchte schließlich das beste Ergebnis liefern. In der Zwischenzeit kann man sich aber mit 6 neuen Gebäuden und einem großartigen Soundtrack vertrösten, welcher wirklich klasse klingt, aber hört selber, das entsprechende Video findet ihr am Ende unseres Artikels.

They Are Billions ist nach wie vor eine absolute Empfehlung und sollte von jedem Freund der Strategiespiele in Betracht gezogen werden. Von uns gibt es auch jetzt schon eine klare Kaufempfehlung, unser komplettes Review zum Spiel gibt es hier.
 

WIR SIND LIVE!
MOMENTAN OFFLINE!