Debugger 3.16: Bis zum letzten Bug

Nicht nur wir haben uns in Debugger 3.16 durch die zahlreichen Level gekämpft, auch Entwickler Michael Schaefer hat das getan, wortwörtlich bis zum letzten Bug. Denn seit dem 22. Februar 2018 ist die Vollversion auf Steam erhältlich und wartet mit zahlreichen Bugs, Puzzles und Übungen auf euch. Übungen? Ja, hier wird echter Programmcode genutzt um zum Held des Geschehens zu werden. 

Viele Änderungen gibt’s allerdings nicht, denn zum Zeitpunkt unserer Review, war die Early Access Version schon im Endstadium der Entwicklung und alle geplanten Welten ebenfalls im Spiel integriert.

Die größte Neuerung ist wohl der Preisaufschlag, denn in der Early Access Phase zahlte man noch 11.99 €, jetzt ist man mit 19.99 € dabei. Trotzdem ändert sich an unserer Empfehlung nichts, denn das Spiel bietet für knapp 20 € einen hervorragenden Einstieg in die Welt der Spieleprogrammierung und wo bekommt man für so wenig Geld ein so ausführliches und darüber hinaus verspieltes Wissen vermittelt?

Unserer Meinung nach ein richtiges Schnäppchen und ohne Bedenken zu empfehlen, wenn man sich denn für das Genre bzw. die Thematik interessiert. Jedem sollte bewusst sein, dass es hier eben nicht nur um’s Zocken an sich geht.

Neugierig was es mit Debugger 3.16 auf sich hat und wie das Spiel genau funktioniert? Unser ausführliches Review zum Spiel findest du hier (Achtung, Bugs nicht ausgeschlossen).
 

WIR SIND LIVE!
MOMENTAN OFFLINE!