The Long Dark: Timberwolf Mountain / Story Modus

The Long Dark Review BildThe Long Dark hat ein richtiges Schwergewicht von einem Patch erhalten. Das Update mit dem Namen ‚Timberwolf Mountain‘ fügt eine weitere, neue Gegend hinzu. Dazu kommt dann noch das neue Gameplay-Element des Bergsteigens dazu und bestehende Mechaniken werden weiter aufpoliert. So gibt es nun ein tolles Journal, in welchem alle Ereignisse festgehalten werden.

Wogegen ein neuer Status-Bildschirm einem im Detail verrät, wie weit man gekommen ist und welche Herausforderungen man gemeistert hat. Zusätzlich wird auch noch das Verhalten der Flora auf Windverhältnisse angepasst und Schusswaffen müssen nun auch gereinigt werden, um ordentlich zu funktionieren. Alle Änderungen im Detail findet ihr wie üblich hier oder ihr seht euch den beigefügten Trailer an.
 

 
Gleichzeitig wurde der Story-Modus enthüllt und mit einem schicken Trailer versehen, welcher uns die zwei Hauptcharaktere näher bringt. Der erste Teil der Handlung soll im Frühling 2016 kommen und mit ihm ein Preisanstieg für The Long Dark. Spieler, die das Spiel bereits besitzen, müssen nicht mit zusätzlichen Kosten rechnen.

Zusätzlich soll etwa ein Viertel der Handlung an vollständig neuen Schauplätzen stattfinden und der im Sandbox-Modus eingeführte Permadeath wird im Story-Modus durch Checkpoints ersetzt. Insgesamt steht also eine Menge spannendes an, für The Long Dark.
 

WIR SIND LIVE!
MOMENTAN OFFLINE!