Release: The Flame in the Flood

TFITF The Flame in the Flood hat seine Early Access Phase verlassen und hat nun seinen Launch hinter sich. In knapp sechs Monaten ist aus dem Spiel ein wesentlich abgerundeteres Erlebnis geworden, allem voran da das Spiel sich in vielen Kleinen Dingen gebessert hat. Da sind besser aufpolierte Menüs und das HUD ebenso relevant wie wichtige Anpassungen an der Balance sowie einige, wenn auch insgesamt wenige Neuerungen wie neue Wildtiere.

Insgesamt bleibt aber der Eindruck bestehen, dass sich gar nicht so viel am Spiel selbst getan hat. Aus diesem Grund bleibt unsere Wertung von 3.5 Sternen stehen. Der eingefügte Story-Modus wirkt sehr lieblos implementiert und bereichert das Spielerlebnis nicht wirklich, abseits davon ist eigentlich alles beim alten Geblieben – im Guten wie im Schlechten.

Entsprechend gibt es an unserer Review nur wenige Änderungen, im Kern bleiben Lob und Kritik von uns die selben, wie bereits vor einigen Monaten. Der Eindruck, dass hier mehr drin gewesen wäre, drängt sich ein wenig auf – dennoch ist The Flame in the Flood ein empfehlenswertes Spiel.